Anmeldefrist verlängert bis 20.10.2022 - Der Kreis findet statt.

SchwesternKreis

Was löst es in dir aus, wenn du dir vorstellst, mit Schwestern aufgewachsen zu sein, die dich liebevoll und wertschätzend unterstützt hätten in allem, was du bist und tust? 

Stell dir vor, du sitzt im Kreis der Frauen, in dem alle Frauen der Welt mit allen Stärken und Schwächen, mit allen Freuden und Ängsten, mit aller Kreativität und Achtsamkeit willkommen sind und sich gemeinsam gegenseitig dabei unterstützen, dich in deiner und sich in ihrer ganzen Größe, Würde, Schönheit, Weisheit und Kraft zu zeigen? 

Gemeinsam stehen wir für und entwickeln zusammen eine friedliche, glückliche, lebensbejahende und verbundene Welt. 

Nimmst du deinen Platz ein? 
Du bist herzlich willkommen.

Mutterland

Was stellst du dir unter deinem Mutterland vor? Wie fühlt es sich an? Was löst es in dir aus? Welche Bilder kommen in deinen Fokus, wenn du dir Mutterland imaginierst? 

Wir tauchen in die Vielfalt von Mutterland ein und jede Frau berichtet von ihren Erfahrungen damit, ihren Wünschen und Hoffnungen, die sie damit verbindet. Wir materialisieren Mutterland in uns und unserer Umgebung.

Bist du dabei?

SchwesternKreis 

Wir bilden gemeinsam einen Schwesternkreis des gegenseitigen Vertrauens und der Wertschätzung. 

Wir richten uns auf die gemeinsame Mitte aus und erfahren dadurch Verbundenheit und Inspiration. Unsere Mitte ist bunt geschmückt und wir sitzen gleichwertig nebeneinander. Jede kann alle anderen Frauen im Kreis sehen. 

Wir erkennen, wie wichtig Zuhören, Lauschen und Wahrnehmen sind, wenn uns eine Schwester ihre Gefühle, Erfahrungen oder Lebensknoten erzählt. 
Wir erinnern uns gemeinsam, wer wir sind und was für uns Menschsein ausmacht. 

Der Schwesternkreis ist ein heiliger Raum, in dem wir uns so zeigen können, wie wir sind; ein Ausstieg aus der schnelllebigen, nach Außen orientierten Alltagswelt. 

Tief in uns steigt langsam archaisches Wissen auf, das uns an unsere Heilige Weibliche Kraft erinnert. 

Elemente des Kreises

offene Redekreisrunden und zu bestimmten Themen
Mediation, Visulisierung und Manifestation
Austausch in Zweier- und Kleingruppen
Bewegung und freier Tanz
Trommeln

Für den weiteren Austausch zwischen den drei Terminen wird es eine Threema Gruppe geben, in der alle mitwirkende Frauen in Kontakt bleiben.

Alle Frauen gestalten den Tag mit. 
Jede ist mit Ihrem Wissen und Können herzlich willkommen.